TuS Altwarmbüchen Volleyball
 
 
 

TuS Altwarmbüchen-TuS Wunstorf0:369 Min.20:2523:2522:25

 

TuS Altwarmbüchen-TuS Bothfeld 043:2112 Min.25:2219:2525:2317:2515:13

 

Coach:BastiSpieler:Andrej, Thorsten, Bene, Ulf, Kai, Daniel, Matze, Henning, Sascha

 

Herren I: Mit Randy zum Glück

Matze hält sieben Sätze durch ohne Krampf

Die drei Sätze gegen Wunstorf verliefen alle ähnlich: Erst geführt dann verloren. Im Detail: 20:25, 23:25 und 22:25. Der Block war suboptimal und die Annahme konnte den starken Aufschlägen des Gegners nicht genug entgegen setzen.

Gegen Bothfeld gelang mit Randy als Zuschauer ein besserer Start (25:22). Im zweiten Satz liefen wir einem frühen Rückstand hinterher, den wir bis Satzende nicht mehr aufholen konnten (19:25). Den dritten Satz spielten wir von Beginn an souverän und siegten ohne Rückstand 25:23. Zum vierten Satz gibt es nicht viel zu sagen (17:25) - auch von Marcel nicht. Um so erfreulicher, dass wir uns noch einmal motivieren konnten und nervenstark den fünften Satz erfolgreich mit 15:13 abschlossen.

Wir danken unserem neuen Mitspieler Bene für seinen Einsatz und Andrej für seine erneute Aushilfe am Heimspieltag - diesmal als Libero!

Die 1. Herren in den grauen Trikots

25.11.2017 - Sascha Stemme - letzte Änderung am 26.11.2017
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!