TuS Altwarmbüchen Volleyball
 
 
 

Folgende traurige Nachricht erreichte uns aus unserem Partnerverein aus Epinay sous Sènart

Roland Muller, langjähriger Vorsitzender des AVB Val d'Yerres, ist vor kurzem an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben. Im Text das französische Original des Nachrufs von deren Facebook Seite und eine Übersetzung.

C'est le coeur lourd et plein de tristesse que nous avons appris le décès de Roland Muller ce matin.

Il a été à l'orgine de L'AVB VAL D'YERRES et a passé plus de 50 ans dans le milieu associatif. Un homme qui a tellement donné pour le club. Il était investi à tous les niveaux, en tant que président et arbitre également. Il n'hésitait jamais à donner de son temps pour accompagner les équipes en match et était toujours présent pour les soutenir. Nous perdons un grand monsieur.

Un grand MERCI. Nous ne t'oublierons jamais.

Nos pensées vont à la famille.

Repose en paix

Es ist das schwere und traurige Herz, dass wir den Tod von Roland Muller heute Morgen erfahren haben. Er war das Gesicht des AVB VAL D'YERRES und war über 50 Jahre im Verein. Ein Mann, der so viel für den Club gegeben hat. Er war auf allen Ebenen engagiert, auch als Präsident und Schiedsrichter. Er zögerte nie, seine Zeit zu geben, um die Teams bei Spielen zu begleiten und war immer dabei, um sie zu unterstützen.
Wir verlieren einen großen Menschen.
Vielen Dank.
Wir werden dich nie vergessen.
Unsere Gedanken gehen an die Familie.

Ruhe in Frieden

Roland Muller

24.05.2020 - R@lle (Ralf Bethge)
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!