TuS Altwarmbüchen Volleyball
 
 
 

Finalspiele fast nur ausschließlich mit Volleyballern des TuS Altwarmbüchen

Bei den im Rahmen der Beach-Tour des Niedersächsischen Volleyball-Verbandes durchgeführten C-Cups des MTV Groß-Buchholz konnten die Beachvolleyballer des TuS Altwarmbüchen am 05. und 06. Juni 2005 ihre Erfolgsserie fortsetzen:

Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren kamen jeweils 3 von 4 Finalteilnehmern vom TuS Awb!

Im Damen-Turnier konnten sich Beate Zeumer und Angelika Brandt vom TuS Awb im Turnierverlauf erheblich steigern. Sie besiegten im Finale das Duo Nicole Hahn/ Stella Meister (TuS Wettbergen/TuS Awb) und konnten sich dabei für die Niederlage in der Vorrunde revanchieren. Den dritten Platz belegten mit Antje Berghausen und Imke Röder zwei weitere Volleyballerinnen des TuS Awb, die sich im Halbfinale nur ganz knapp dem Team Zeumer/Brandt geschlagen geben mussten.

Im Herrenturnier siegte unangefochten und ungeschlagen Thorsten Meyer vom TuS Awb zusammen mit seinem Partner Kilian Döbber von der TSV Burgdorf. Im Finale waren die Altwarmbüchener Martin Dürr und Dirk Sievers trotz ihrer bisherigen guten Turnierleistung chancenlos und kassierten wie schon in der Vorrunde eine klare Niederlage gegen die souveränen Turniersieger.

07.06.2005 - Drik (Dirk Sievers)
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!