TuS Altwarmbüchen Volleyball

Mannschaften

 
 
 

Fun und Sport Cup 2005:3. Platz

 

Coach:AndreasSpielerinnen:Antje, Angelika, Hannchen, Brita, Stefanie, Marieke, Imke, Tina, Sandra

 

Damen I: Von Hühnern und Helden

Erfolgreiches Vorbereitungsturnier in Herrenhausen endete mit einem dritten Platz.

Von Hühnern und Helden

Zehn solidarische und fitte Hühner reisten nach gemeinsamen Frühstück bei Moorhuhn (Imke) samt Schäferhahn (Feichti) ins nördliche Hannover, um sich dort mit anderen Prachthühnern zu messen.
Schreihuhn (Steffi) und Moorhuhn (Imke) verteilten prächtige Pässe auf blindes Huhn (Johanna), Küken (Marieke), Killerhuhn (Antje), Kampfhuhn (Sandra), Stresshuhn (Brita), fette Henne (Tina) und Chefhuhn (Angelika), die vor allem die mickrigen Legehennen aus ... (wir wollen ja keinen Stadtteil nennen) darniederstreckten. So hackten wir uns glorreich ins Halbfinale. Minden rupfte uns nach langem, erbittertem und vor allem ganz knappen Kampf (7:8 im dritten Satz) am Ende doch ein paar Federn. Im kleinen Finale liefen alle Spochthühner noch einmal zu Höchstform auf und belegten mit einem flotten Moorhuhn als Libero den dritten Platz.

Es fehlten Huhn "Härter" (taub) (Beate) und Huhn "Elke" (Elke), die bei den vorangegangenen Vorbereitungsturnieren in Awb und Nienburg schon ihre gute Form bewiesen haben.
Der ganze Hühnerhaufen, zu dem auch krankes Huhn (Stella) hoffentlich bald wieder dazustößt, freut sich nun auf eine schöne und erfolgreiche Saison 05/06.

25.09.2005 - Angelika Fricke - letzte Änderung am 25.09.2005
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!